Staffing

Staffing ist ein bereits existierender Begriff aus dem Englischen, der so viel bedeutet wie „Personalrekrutierung“ oder „Stellenbesetzung“.

Er wird als künstlicher Begriff in abgewandelter Bedeutung von der Fairness-Stiftung in die Diskussion eingebracht und bezeichnet in diesem Zusammenhang unfaire Attacken gegen einzelne Führungskräfte oder gegen die Führungsebene von Seiten der Mitarbeiter (engl. „staff“: Mitarbeiter, Belegschaft).

Absicht ist der Ruin einzelner Vorgesetzter, des gesamten Stabes oder der gesamten Personal- und Unternehmenspolitik.


© Fairness-Stiftung, Dr. Norbert Copray; mit freundlicher Genehmigung der Fairness-Stiftung


[ Fenster schließen ]